Der Keno

Beim Keno handelt es sich um ein Lotteriespiel, das vor mehreren Tausend Jahren in China erfunden wurde. Seine Erfindung wird dem Kaiser Leung zugeschrieben. Mit diesem Spiel wollte er lokale Steuern sammeln, um die Armee zu finanzieren. Dann damals befanden sich mehrere kleine Territorien in einem ständigen Krieg. Keno ist also in einem ganz besonderen Kontext entstanden und hatte eine ganz andere Rolle inne als heute. Nach seiner Blütezeit in Asien gelangte Keno in den 1900er Jahren in die USA. Die chinesischen Immigranten verbreiteten das Spiel dort seit 1931. Es war damals als „Keno Race“ bekannt. Sein Symbol war ein Pferd, ein heiliges Tier, das Gegenstand zahlreicher Wetten in den Hyppodromen des amerikanischen Nordwestens war.

Der Keno: Spielziel

Keno funktioniert nach demselben Prinzip wie Lotto. Der Spieler soll so viele Gewinnzahlen wie möglich vorhersehen. Für die Prognosen benutzt er eine Spieltabelle, die aus 80 Zahlen besteht, die auf kleine Felder verteilt sind. Der Spieler muss 20 dieser 80 Zahlen ankreuzen. Die Gewinne sind abhängig von der Höhe des Einsatzes des Spielers und der Anzahl der gezogenen Zahlen.

Der Spielverlauf beim traditionellen Keno unterscheidet sich von jenem des Online-Keno, wie auf http://www.spielpforte.de/.

Beim Online-Keno wählt der Spieler zunächst die Variante, die er bevorzugt, sowie die Anzahl an Spielen, an denen er teilnehmen möchte. Danach macht er seinen Einsatz – Sie müssen wissen, dass es beim Online-Keno zahlreiche Wettmöglichkeiten gibt. Schließlich wählt er die Zahlen aus, die er als Gewinnzahlen sieht. Dann findet die Ziehung statt und der Spieler kann den Ausgang kaum erwarten!

Unser Expertentipp

Um beim Keno zu gewinnen, gibt es nicht hundert verschiedene Möglichkeiten! Es gibt nur wenige Strategien, die wirklich erfolgreich sind. Denn der Zufall spielt in diesem Spiel eine sehr große Rolle. Wir empfehlen Ihnen dennoch möglichst auf wenige Zahlen zu setzen, anstatt auf viele. Denn wenn Sie auf wenige Zahlen setzen, geben Sie nicht nur weniger aus, sondern Sie erhöhen auch Ihre Gewinnchancen um 3%.

Übrigens sollten Sie immer darauf achten die Gewinntabellen zu vergleichen, wenn Sie zwischen mehreren Online Casino schwanken. Auch wenn die meisten von Ihnen Online-Keno anbieten, so sind die Preise doch immer unterschiedliche. Vermeiden Sie kostspielige Anbieter und suchen Sie Spiele mit hohen Auszahlungsquoten. Keno ist ein Glücksspiel im wahrsten Sinn des Wortes, deshalb sollten Sie alle Gewinne sammeln, die Sie irgendwie bekommen können.